Trainings und Workshops

Zeigen, wo es lang geht.

Du planst Workshop-Reihen oder Kurzvorträge und suchst eine Dozentin? Meine Seminare richten sich an berufliche Wiedereinstieger*innen, aber auch an alle anderen, die sich neu am Arbeitsmarkt positionieren. Sei es als Gründer*in oder aufgrund einer beruflichen Umorientierung.

Egal, ob es um das Thema Zeitmanagement im Familienalltag oder um Öffentlichkeitsarbeit geht – im Vordergrund meiner Seminare steht immer der praktische Nutzen im beruflichen und privaten Alltag. 

  • Ich arbeite mit verschiedenen Trägern zusammen, zum Beispiel mit der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Landkreis Diepholz oder mit dem Evangelischen Bildungswerk e. V. in Bremen.
  • Ich biete meine Workshops in verschiedenem Umfang an – von Kurzworkshops über zwei Stunden bis zur mehrtägigen Bildungszeit.
  • Die Teilnehmerzahl stimme ich individuell ab.

Hier findest du ein paar meiner aktuellen Workshop-Themen:

Wer hat an der Uhr gedreht …?

Zeitmanagement im Familienalltag

Wie lässt sich der Familienalltag so planen, dass wir uns mit den vielen neuen Anforderungen und Erwartungen nicht ständig verzetteln und den Alltag nur noch unter Druck und im Stress managen? Wie schaffen wir es, auch Kinder und Partner miteinzubeziehen? In diesem Workshop stehen alltagstaugliche Strategien und Maßnahmen im Vordergrund, die mehr Freiräume schaffen und letztendlich dazu führen, dass alle Beteiligten entspannter miteinander umgehen.

Arbeit und Leben im Gleichgewicht:

Vereinbarkeit klappt!

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit wir Familien- und Berufsleben unter einen Hut bekommen? Wie gelingt der täglich Spagat zwischen Beruf und Privatleben, ohne dass frau geradewegs in den Burnout steuert? Mit welchen familienfreundlichen Maßnahmen unterstützen Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen, welche Erfolgsgeschichten gibt es? In einem Mix aus praktischen Übungen, Fallbeispielen und Informationen werden gemeinsam Lösungen gefunden, die helfen, den beruflichen Wiedereinstieg zu meistern und ihn mit dem Privatleben „unter einen Hut“ zu bekommen.


Im Dschungel von Monster, Stepstone und Co. zurechtfinden

Stellensuche online

Die Suche nach einer passenden Stellenausschreibung ist oft mühsam und zeitaufwändig, schließlich gibt es Jobbörsen und Metasuchmaschinen inzwischen wie Sand am Meer. Da hilft es sehr, den Überblick zu bekommen und gezielt an der richtigen Stelle zu suchen, um regelmäßig mit passenden Angeboten versorgt zu werden. Ich helfe bei der Suche nach den passenden Jobbörsen, und unterstütze bei dem Anlegen eines Profils auf den jeweiligen Seiten. Ganz wichtig: die Vernetzung. Wie finde ich heraus, welche Branche zu mir passt, welches Profil gefragt ist und wie ich mich mit interessanten Unternehmen, zum Beispiel bei XING vernetze.

Schreiben, … und gelesen werden!

Texten für die Öffentlichkeit

Was macht eine gute Pressemitteilung aus? Wie formuliere ich einen Newsletter-Text oder guten Facebook-Post? Wie erreiche ich die Nutzer*innen meiner Website? Texte für die Öffentlichkeit müssen nicht nur klar und verständlich formuliert sein, sondern die Leser*innen von den Inhalten zu überzeugen, ihnen ein Bild vermitteln, das „hängenbleibt“. In diesem Workshop werden Texte auf ihre Wirkung hin überprüft, werden „zerpflückt“ und neu zusammengesetzt. Die Zielgruppe ist dabei stets im Blick. Für alle, die für die Öffentlichkeit schreiben, egal ob in der Gemeinde, im Verein oder für den eigenen Blog.


Selbstpräsentation online

Im Netz gefunden werden

Sehr viele Unternehmen haben sich in den letzten Jahren auf den diversen Social-Media-Business- Netzwerken oder über die Google-Suche auf die Suche nach qualifizierten Mitarbeiter*innen gemacht. Eine gute Chance also für Bewerber*innen oder Interessent*innen, genau dort gefunden zu werden, wo Recruiter*innen unterwegs sind: In den Jobportalen oder bei XING oder Linkedin, möglicherweise sogar auf einer persönlichen Website oder einem Blog.

Mehr Gelassenheit im Alltag

Stress lass nach!

Hektik und Stress gehört für viele Menschen zum Alltag mit Beruf und Familie dazu. Manchmal merken wir erst dann, wie gestresst wir eigentlich sind, wenn Psyche und Körper eindeutige Alarmsignale aussenden: Verspannungen nehmen zu, wir schlafen unruhiger und reagieren extrem auf (freundlich gemeinte) Alltagsanforderungen. In diesem Workshop entwickeln wir gemeinsam Lösungsmöglichkeiten für typische Stress-Situationen, lernen ungeplanten Stress zu vermeiden und kreativ und gelassener mit der Alltagshektik umzugehen. Wir werden sehen, wie wir aus Krisen Kraft schöpfen können und wie wir mit positivem Stress Herausforderungen meistern.


Nichts dabei? Melde dich bei mir und ich entwickele mit dir das richtige Format für deine Zielgruppe.